Porträtaufträge

Malerei

Performance

Aktuelles

Biografie

Kurse

DENKTRAUM

Akrylkonzept



Malkurs


Jan Helbig und Matthias Kulcke
Foto: Christian Greve


Das Doppel-Dozentenformat im DENKTRAUM


Denktraum



Malkurse, Zeichenkurse, Malkurse für Kinder, Malworkshops (Programm 2018) im "DENKTRAUM"
sowie Mappenberatung und Ausbildung zum/zur Meisterschüler_In


Jan Helbig und Matthias Kulcke lehren gemeinsam in ihrem DENKTRAUM das Zeichnen und Malen.

Es gibt kaum Schöneres, als sich nach einem langen Arbeitstag beim Zeichnen und Malen zu entspannen. Umgeben von der luftigen Klarheit des Atelierraumes in dem inspirierenden historischen Speicher greift es sich ganz leicht zu Stift und Farbe. Ob die gelassene Reise in realistische oder eher abstraktere Gefilde geht, entscheidet dabei jede(r) selbst. Die Künstler Matthias Kulcke und Jan Helbig begleiten die kreativen Prozesse einfühlsam und beraten fachlich kompetent.

Ab August 2018
Der Abendkurs im DENKTRAUM
Jeden Mittwoch von 19.00 bis 21.00 Uhr
Das Doppel-Dozenten-Abendkurs-Format im DENKTRAUM
Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Folgende Themenfelder können im Abendkurs des DENKTRAUM sowohl mit einfachen als auch professionellen Zielsetzungen studiert werden:

Porträt zeichnen, Porträt malen
Landschaft zeichnen, Landschaft malen
Akt/Figur zeichnen und malen
Experimentelle Techniken
Grundlagen malerischer Spannungswerkzeuge
Grundlagen malerischer Bildkomposition und komplexes Komponieren
Weiterentwicklung und Verbesserung eigener Arbeitsansätze
Entwickeln eigenständiger künstlerischer Fragestellungen und Ausdrucksformen.


"In unserem Abendkurs-Format führen wir Dich nicht nur in die Grundlagen von Zeichnung und Malerei... ein, sondern helfen Dir Dein individuelles künstlerisches Potenzial spielerisch (weiter)zu entwickeln. Dazu nutzen wir einen von uns entwickelten Mix aus fachlichen Anleitungen und ganzheitlichen Kreativtechniken. Da unser gemeinsames Werk eine große Bandbreite künstlerischer Ausdrucksformen zeigt, können wir Dir für vielfältige Themenfelder (siehe unten) professionelle Anleitung und Unterstützung für Deine künstlerische (Weiter)Entwicklung geben. Das in Hamburg einmalige Unterrichtskonzept, nämlich das abendliche Kursformat durch unsere gemeinsame Anwesenheit zu gestalten, zeichnet sich durch kurzweilige und von Abend zu Abend neu eingebrachte methodische Impulse aus. Unsere Doppelpräsenz erweitert darüberhinaus die Blickperspektive auf dein Werk. Der (auch durch die eigene Arbeit vertrauten) Problematik, sich im eigenen Werk-"Tunnel" zu verlieren, wirken wir gezielt mit den von uns entwickelten kreativen Entspannungsmethoden entgegen. Die Teepause-Zäsur z.B. ist hilfreich, um danach nicht nur wieder frisch auf die eigene Arbeit zu blicken sondern auch an Arbeitsprozessen der anderen Teilnehmenden teilzuhaben und somit weiteres Anregungspotenzial zu erhalten. Weitere Methoden wie der Impulsvortrag und unterschiedliche Lab(oratory)-Exercises bilden ein wohltuendes Gegenstück zur fachlich anspruchsvollen Vermittlung und der mitunter natürlich auch als anstrengend empfundenen Arbeit am eigenen Werk."


Preise:
4 Abende (Mi 19.00 - 21.00) 105,- Euro
Probegutschein (2 Abende) 50,- Euro
8 Plätze verfügbar, die Kurse sind fortlaufend.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Der Einstieg ist jederzeit möglich, soweit Plätze vorhanden.

Die Kurse und Workshops finden im Atelier "DENKTRAUM" - Am Sandtorkai 27, 2.Boden in 20457 Hamburg statt.

Info und Anmeldung: info@denktraum.de

Kurse/Workshops/Seminare

Hier geht's zum Workshop-Programm 2018

Hier geht's zum Basis-Curriculum und Mappenberatung